Kosten / Umfang

Erstgespräche:

Gerne vereinbare ich mit Ihnen ein Erstgespräch zum Kennenlernen. Dieses Gespräch dient dazu, einen ersten Eindruck zu gewinnen und meine Arbeitsweise kennen zulernen. Wenn wir uns gemeinsam für eine Zusammenarbeit entscheiden, werden wir Ihre Anliegen und Ziele besprechen und die weitere Rahmung der Zusammenarbeit (Terminvereinbarung, zeitlicher Rahmen usw.) festlegen. Die Kosten für ein Erstgespräch spreche ich mit Ihnen gerne individuell ab.

 

Kosten:

Das jeweilige Honorar ist vom Beratungssetting abhängig und wird von Ihnen selbst getragen. Die Kosten für Einzel-, Familien-, und Paarberatungen liegen zwischen 90,- und 180,- Euro. Sie sind abhängig von dem Zeitumfang und dem Beratungssetting.  Die Honorare für berufliche Beratungen (Coaching und Supervision) entnehmen Sie bitte den weiteren Ausführungen.

 

Einzelberatung:

Eine Einzelberatung umfasst 60 Minuten.

 

Paarberatung / Familienberatung:

Gerne biete ich Ihnen in der Praxis Perspektivwechsel Paarberatung / Paartherapie und Familientherapie an. In der Paarberatung / Therapie oder in der Familientherapie hat es sich auch schon einmal bewährt, Beratungen im Tandem – das heißt mit zwei TherapeutInnen – anzubieten. Sofern Sie Interesse an einer Beratung im Tandem haben, kann ich Ihnen gerne gemeinsam mit Kollegen und Kolleginnen aus meinem Netzwerk, familientherapeutische oder paartherapeutische Beratungen ermöglichen.

Das Erstgespräch für eine paartherapeutische oder familientherapeutische Sitzung umfasst 60 Minuten. Alle folgenden Sitzungen haben üblicherweise einen zeitlichen Umfang von 90 Minuten. Die Kosten variieren und liegen zwischen 100,- und 180,- Euro (je nachdem, ob die Beratungen im Tandem oder einzeln angeboten werden). In Ausnahmefällen vereinbare ich auch Sonderregeln bezüglich des Honorars.

 

Coaching / Teamcoaching:

Ein Einzel-Coaching hat üblicherweise einen zeitlichen Umfang von 90 Minuten. Bei einem Teamcoaching ist die Dauer einer Sitzung abhängig von der Teamgröße. In der Regel umfasst dann eine Teamsitzung 120 Minuten.

Das Honorar für ein Einzel-Coaching beträgt üblicherweise bei 90 Minuten, 120,- Euro.

Für ein Teamcoaching verabrede ich gerne mit Ihnen ein individuelles Angebot.

Zum Kennenlernen können wir einen ersten Beratungstermin vereinbaren. In dieser Beratung haben Sie die Gelegenheit, ein Bild von mir und meiner Arbeitsweise zu erhalten. Sofern wir uns für eine Fortsetzung der Zusammenarbeit entscheiden, können wir im nächsten Schritt die Ziele und Rahmebedingungen für die Zusammenarbeit genauer abstimmen.

Die Kosten sind umsatzsteuerbefreit nach § 19 Abs. 1 UStG.

 

Systemische Einzelsupervision / Teamsupervision / Gruppensupervision / Fallsupervision:

Eine Einzelsupervision umfasst 60 Minuten.

Das Honorar für eine Einzelsupervision beträgt normalerweise bei 90 Minuten, 120,- Euro. Individuelle Vereinbarungen sind hier jedoch möglich.

Bei einer Teamsupervision / Gruppensupervision / Fallsupervision umfasst der zeitliche Rahmen eine Dauer von 90 bis 120 Minuten (je nach Teamgröße). Gerne vereinbare ich mit Ihnen einen Termin zu einem Vorgespräch und zum Kennenlernen. Wir können dann über Ihre Anliegen sprechen und diese dann im Rahmen eines Kontraktes (Ziele, Zeitraum, Dauer der Sitzungen, Schweigepflichtvereinbarungen und Kosten) festlegen. Alles Supervisionssitzungen können in meinen Praxisräumen oder in Ihrem Unternehmen erfolgen.

Die Kosten für eine Teamsupervision / Gruppensupervision / oder Fallsupervision orientieren sich an der Gruppengröße und an dem mit Ihnen gewünschten (zeitlichen) Rahmen. Daher vereinbare ich das Honorar mit Ihnen individuell. Das mit Ihnen vereinbarte Honorar beinhaltet den Gesamtaufwand zur Erbringung der vereinbarten und gewünschten Dienstleistung. Eventuelle Reisekosten sind darin jedoch noch nicht enthalten.

Folgende Zusatzkosten können somit entstehen:

  • Reisekosten: gesetzlich gültige Kilometerpauschale
  • Reisezeit = halbes Stundenhonorar

Die Kosten sind umsatzsteuerbefreit nach § 19 Abs. 1 UStG.

 

Organisatorisches

Sollten Sie einmal verhindert sein, so bitte ich Sie mir dies so früh wie möglich mitzuteilen. Terminabsagen bis zu 24 Stunden vor Beginn der Sitzung sind kostenfrei möglich. Wenn Sie jedoch einen vereinbarten Termin nach dieser Frist absagen, bitte ich um Ihr Verständnis, dass ich Ihnen den vollen Betrag in Rechnung stellen muss.